Änderung der AGB

Liebe yopi.de Community,

wir möchten Sie heute darüber informieren, dass wir mit Wirkung zum 15.02.2015 unsere AGB geändert haben. Die wesentlichen Änderungen betreffen dabei den Leistungsumfang. Wir werden ab dem 28.02.2015 für Testberichte, Neuanmeldungen, Bewertungen und Umfragen keine Vergütung mehr auszahlen. In diesem Zusammenhang werden wir auch die Möglichkeit entfernen, Produktvorschläge bei uns einzureichen.
Das Modell der Vergütung dieser Leistungen ist nicht mehr zeitgemäß. Finanziell motivierte Produktbewertungen und Erfahrungsberichte sind für andere Verbraucher und Nutzer der Plattform inhärent weniger werthaltig als Inhalte, die ohne externe Motivatoren verfasst wurden. Dies wird durch Anbieter wie Amazon & Co. seit vielen Jahren vorgelebt.
Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass bereits in unseren bisher gültigen Nutzungsbedingungen ausdrücklich darauf hingewiesen wurde, dass auf eventuelle Vergütungen kein Rechtsanspruch besteht.
Wir wissen Ihre Treue und Ihren Fleiß weiterhin sehr zu schätzen. Aus diesem Grund eröffnen wir Ihnen die Möglichkeit, sich Ihr Guthaben bis zum 15.03.2015 auszahlen zu lassen, wenn es über der Auszahlungsgrenze von 8,00 Euro liegt und Sie alle bisher gültigen Bedingungen für eine Auszahlung erfüllt haben.
Sie haben natürlich weiterhin die Möglichkeit, Testberichte zu Produkten, Dienstleistungen, Anbietern und Händlern zu verfassen.

Umfragen mit unserem Partner CINT AB
Zeitgleich mit der Einstellung der Vergütung für Meinungen, Erfahrungsberichte und andere Community-Aktivitäten beenden wir auch die direkte Zusammenarbeit mit der Firma CINT AB zur Verteilung bezahlter Umfragen.
Sie können auch In Zukunft an bezahlten Umfragen teilnehmen, erhalten Ihre Teilnahmevergütung jedoch direkt von CINT AB per PayPal ausgezahlt. Nähere Informationen dazu erfolgen demnächst an dieser Stelle.

Mit der weiteren Nutzung unserer Plattform stimmen Sie den Änderungen zu.
Sollten Sie nicht zustimmen, können Sie jederzeit die Löschung Ihres Nutzerkontos mit einer kurzen Mail an die info@yopi.de beantragen.